0 0
Erdbeer Curd

Bei Social Media teilen:

Oder einfach die URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
500 g Erdbeeren
6 Eier
250 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
200 g Butter

Erdbeer Curd

Merkmale:
  • vegetarisch

Erdbeerliebe im Glas!

  • 30 Min.
  • Portionen: 2
  • Mittel

Zutaten

Anleitung

Teilen

Eine Variante des in England beliebten Lemon Curd ist die frühsommerliche Version mit Erdbeeren. Man kann ihn als Alternative zu Erdbeermarmelade aufs Brot streichen oder als Basis für Erdbeerkuchen verwenden.

Weinempfehlung: Zu Süßspeisen ist Wein nur bedingt zu empfehlen, da er schnell sauer wirkt. Es empfiehlt sich eine Beerenauslese (oder sogar Trockenbeerenauslese) mit starker Restsüße und dem Prädikat „lieblich“. Ein sonnenverwöhnter Moselriesling oder ein lieblicher Muskatwein sind gut geeignet.

Schritte

1
Erledigt

Vorbereitung: Saubere Gläser mit kochendem Wasser sterilisieren und bereitstellen.

2
Erledigt

Erdbeeren waschen, putzen und pürieren.

3
Erledigt

Eier (komplett) mit dem Erdbeermus vermengen, Vanillezucker und Zucker unterrühren.

4
Erledigt

Erdbeer-Eier-Masse mit Butter in eine erhitzbare Schüssel (oder einen Topf) geben und in ein Wasserbad stellen.

5
Erledigt

Unter Rühren vorsichtig 10-15 Min. erhitzen, bis das Curd anfängt dick zu werden. Nicht kochen, die Eier stocken sonst und die Masse flockt aus!

6
Erledigt

Eingedickte Erdbeermasse in die bereitgestellten Gläser füllen und verschließen. Abkühlen lassen und frisch servieren oder im Kühlschrank einige Tage lang aufbewahren.

Rotweinkuchen - Vino Culinario
nächstes
Rotweinkuchen
Rotweinkuchen - Vino Culinario
nächstes
Rotweinkuchen

Kommentar hinzufügen

Search
Generic filters