0 0
Vegane Linsen-Bolognese

Bei Social Media teilen:

Oder einfach die URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
Rote Linsen
1 Zwiebeln
1 Karotten
1 Staudensellerie
2 Knoblauchzehe
1 EL Tomatenmark
3 EL Olivenöl
125 ml Rotwein
400 ml Gemüsefond
400 g Tomaten (stückig)
1 TL Oregano
6 Blätter + Deko Basilikum
1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer

Vegane Linsen-Bolognese

Merkmale:
  • fettarm
  • Rezept mit Wein
  • schnelle Küche
  • vegan
  • vegetarisch

Die vegane Linsen-Bolognese ist eine leckere Variante des Klassikers mit Fleisch!

  • 50 min.
  • Portionen: 4
  • Leicht

Zutaten

Anleitung

Teilen

Vegane Küche muss sich ja manchmal nachsagen lassen, nicht würzig, lecker oder variantenreich genug zu sein. Diese köstliche Linsen-Bolognese braucht aber den Vergleich mit ihrer fleischhaltigen Variante nicht zu scheuen: Frische Zutaten, aromatische Gewürze und leichte Röstaromen ergeben ein leckeres und schnelles Mittagessen für die ganze Familie.

Weinempfehlung: Da die Tomaten bereits einiges an Säure, aber auch fruchtige Noten mitbringen, sollte der Wein eher samtig und rund sein, darf aber durchaus mit eigener Frucht punkten. Diese Punkte treffen auf einen guten Lemberger zu, den man auch aus italienischen Anbaugebieten unter dem Namen Franconia bekommt.

Schritte

1
Erledigt

Zuerst das Gemüse putzen und in kleine Würfel schneiden.

2
Erledigt

Die Zwiebelwürfel in Olivenöl anbraten.

3
Erledigt

Wenn die Zwiebeln glasig sind, die Linsen hinzugeben und für ca. 2 Minuten mitrösten.

4
Erledigt

Das restliche Gemüse, das Tomatenmark und den Knoblauch hinzugeben und andünsten.

5
Erledigt

Mit Rotwein ablöschen und nach kurzem Einkochen den Gemüsefond und die Tomaten hinzugeben.

6
Erledigt

Mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken und ca. 25 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Kurz vor Ende das gehackte Basilikum hinzugeben und prüfen, ob die Linsen die gewünschte Konsistenz haben.

7
Erledigt

In der Zwischenzeit Pasta nach Wahl zubereiten. Der Klassiker sind natürlich Spaghetti :) Vor dem Servieren mit etwas Basilikum bestreuen.

8
Erledigt

Tipp: Eine tolle, wirklich kalorienarme Variante sind Gemüsenudeln, also z.B. Karotten oder Zucchini statt normaler Pasta aus Weizen.

Asiatische Garnelenspieße auf Zitronengras - Vino Culinario
vorheriges
Asia-Garnelenspieße auf Zitronengras
Schwarze Pasta mit Jakobsmuscheln und Garnelen - Vino Culinario
nächstes
Schwarze Pasta mit Jakobsmuscheln und Scampi
Asiatische Garnelenspieße auf Zitronengras - Vino Culinario
vorheriges
Asia-Garnelenspieße auf Zitronengras
Schwarze Pasta mit Jakobsmuscheln und Garnelen - Vino Culinario
nächstes
Schwarze Pasta mit Jakobsmuscheln und Scampi

Kommentar hinzufügen

Search
Generic filters