0 0
Orientalische Ofen-Süßkartoffel mit Hummus

Bei Social Media teilen:

Oder einfach die URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
4 Süßkartoffel
300 g Kichererbsen
1/4 TL Zimt
1/4 TL Koriander
Kokosöl
Salz
Pfeffer
Für die Beilagen:
150 g Kichererbsen
1 Zitronensaft
1 Zehe Knoblauch
1/2 Salatgurke
Weißweinessig
Rapsöl
Salz
Pfeffer
Petersilie

Orientalische Ofen-Süßkartoffel mit Hummus

Merkmale:
  • fettarm
  • schnelle Küche
  • vegan
  • vegetarisch

Diese aromatische Variante der klassischen Ofenkartoffel gibt ein wohlig-warmes Gefühl und ist ruck-zuck gemacht.

  • Portionen: 4
  • Leicht

Zutaten

  • Für die Beilagen:

Anleitung

Teilen

Die Aromen der Süßkartoffel harmonieren hervorragend mit der pikanten Frische von Knoblauch und Zitrone und werden durch die orientalischen Gewürze Zimt und Koriander in eine wohlige Wärme getaucht. Ein Wohlfühlessen mit besonderem Touch.

Weinempfehlung: Als weiße Variante passt ein süßer (nicht zu süßer!) Chenin Blanc zur weichen Süße der Kartoffeln, aber auch ein Rotwein wie ein südfranzösischer Mourvèdre harmoniert sehr gut mit den orientalischen Gewürzen.

4.7/5 - (4 Bewertungen)

Schritte

1
Erledigt

Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2
Erledigt

Süßkartoffeln säubern und halbieren, schälen ist nicht nötig. Rundherum mit Kokosöl einpinseln und in eine Auflaufform legen (Schnittkante nach unten).

3
Erledigt

Ca. 2/3 der Kichererbsen gewaschen mit Öl, Salz, Pfeffer, Zimt und Koriander vermengen, mit in die Auflaufform geben.

4
Erledigt

Alles zusammen für mind. 30 Min. in den Ofen stellen. Die Konsistenz der Kartoffeln kurz vor Ende mit einem Holzstäbchen testen.

5
Erledigt

Für das Topping den Rest der Kichererbsen mit dem Saft einer Zitrone, Salz, Pfeffer und einer gepressten Knoblauchzehe pürieren. Ggf. für bessere Geschmeidigkeit etwas Öl hinzugeben. Beiseitestellen.

6
Erledigt

Gurke schälen, in schmale Schnitze schneiden und mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl anmachen. Natürlich gehen auch andere als Weißweinessig und Rapsöl, sie sollten aber hell sein und nicht zuviel Eigengeschmack haben. Petersilie hacken.

7
Erledigt

Nach der Backzeit je zwei Süßkartoffelhälften auf einem Teller anrichten, Schnittkante nach oben. Oben drauf eine Schicht Topping, darauf die gebackenen Kichererbsen verteilen. Mit dem Gurkensalat anrichten und Petersilie über die Gurken streuen. Guten Appetit!

Kräuterquiche mit Ziegenfrischkäse - Vino Culinario
vorheriges
Kräuter-Quiche mit Ziegenfrischkäse
Vegetarisches Massaman-Curry - Vino Culinario
nächstes
Vegetarisches Massaman-Curry
Kräuterquiche mit Ziegenfrischkäse - Vino Culinario
vorheriges
Kräuter-Quiche mit Ziegenfrischkäse
Vegetarisches Massaman-Curry - Vino Culinario
nächstes
Vegetarisches Massaman-Curry

Kommentar hinzufügen

Search
Generic filters