0 0
Hähnchentopf „Lombardei“ mit Marsala

Bei Social Media teilen:

Oder einfach die URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
4 Hähnchenbrust ohne Haut
100 g Mehl
50 g Parmesan gerieben
2 TL Oregano
3 EL Olivenöl
500 g Champignons
2 EL Butter
1 Zwiebel
50 ml Marsala
50ml Sherry
200 g Mozzarella
2 Stangen Frühlingszwiebeln
Salz
Pfeffer

Hähnchentopf „Lombardei“ mit Marsala

Merkmale:
  • Fleischgericht
  • Rezept mit Wein
Cuisine:

    Huhn trifft Wein und beide beschließen, dass sie eine tolle Kombi sind!

    • 50 min.
    • Portionen: 4
    • Mittel

    Zutaten

    Anleitung

    Teilen

    Schmackhaftes Hühnchen aus dem Ofen schmeckt fast jedem und der Marsala-Wein macht diese lombardische Variante zu einem echten Feinschmeckergericht! Eine kurz im Ofen gegartes Hühnerbrust ist zart und aromatisch, die Aromen von Marsala, Sherry, Oregano und Parmesan geben eine edle, mediterrane Note. Dieses Gericht ist auch bekannt als „Chicken Marsala“ oder Marsala-Huhn.

    Weinempfehlung: Zu hellem Geflügel empfiehlt sich beispielsweise ein halbtrockener Pinot blanc, wer aber im mediterranen Raum bleiben möchte, kann sich zu den würzigen Aromen auch einen Chianti classico einschenken. Die Zeiten, in denen je nach Gericht streng nach roten und weißen Weinen getrennt wird, sind Gott sei Dank vorbei. Wird mit einem trockenen, ungespriteten Marsala gekocht, kann dieser auch zum Essen gereicht werden!

    4.4/5 - (13 Bewertungen)

    Schritte

    1
    Erledigt

    Mehl, Parmesan, Salz, Pfeffer und Oregano in einer Schüssel vermengen.

    2
    Erledigt

    Die Hähnchenbrust waschen und säubern und anschließend in der Mehlpanade wälzen, bis alle Teile gleichmäßig bestäubt sind.

    3
    Erledigt

    Die Zwiebel und die Pilz kleinschneiden. In einer Pfanne mit Olivenöl kurz anbraten und in eine bereitgestellte, gebutterte Auflaufform geben. Salzen und pfeffern.

    4
    Erledigt

    Das Hähnchen ebenfalls kurz von beiden Seiten anbraten, bis eine leichte Bräunung zu sehen ist. Anschließend das Hähnchen auf das Pilzbett geben.

    5
    Erledigt

    Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Marsalawein und Sherry in die Auflaufform geben und das Hähnchen mit Mozzarella bedecken.

    6
    Erledigt

    In den auf 190 °C vorgeheizten Ofen stellen und ca. 20 min. garen. Anschließend die Frühlingsziwebeln in feinen Ringen darüber geben.
    Tipp: Dazu passen Rosmarin-Ofenkartoffeln. Wenn man sie vorkocht, können sie zeitgleich mit dem Hähnchen in den Ofen (in einer separaten Form!).

    Rote-Bete-Orangen-Salat Napoloen - Vino Culinario
    vorheriges
    Orangen-Rote-Bete-Salat à la Napoleon
    Croissant-Donut - Vino Culinario
    nächstes
    Croissant-Donuts
    Rote-Bete-Orangen-Salat Napoloen - Vino Culinario
    vorheriges
    Orangen-Rote-Bete-Salat à la Napoleon
    Croissant-Donut - Vino Culinario
    nächstes
    Croissant-Donuts

    Kommentar hinzufügen

    Search
    Generic filters