0 0
Champagne Cocktail

Bei Social Media teilen:

Oder einfach die URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
1 Würfelzucker
2 Spritzer Angostura
100 ml Champagner
1 Spritzer Zitronensaft
Optional:
10 ml Cognac

Champagne Cocktail

Merkmale:
  • Rezept mit Wein
  • 1 min.
  • Portionen: 1
  • Leicht

Zutaten

  • Optional:

Anleitung

Teilen

Wer auf der Suche nach Nostalgie, Dekadenz und den goldenen 20ern ist, wird beim Champagne Cocktail fündig. Ein schlichter, aber dennoch raffinierter Klassiker für die opulente Party.

Weinempfehlung: Was Champagne Cocktail heißen möchte, hat nur eine Wahl – Champagner. Und der kommt nun mal weltweit nur aus einer Gegend, nämlich der Champagne in Frankreich.

Schritte

1
Erledigt

Den Zuckerwürfel auf einem Löffel oder Tellerchen mit dem Bitter (Angostura) beträufeln und in die gut gekühlte Champagnerflöte geben.

2
Erledigt

Vorsichtig mit Schaumwein auffüllen und einen Spritzer Zitrone nachgeben. Dekadent genießen!

3
Erledigt

Optional mit Cognac: Es gibt einige Varianten mit Cognac, die das Getränk weicher und etwas sanfter, aber auch alkoholhaltiger machen. Den Cognac nach dem Zuckerwürfel, aber vor dem Schaumwein ins Glas geben.

Weiße Sangria, Weißwein Bowle - Vino Culinario
vorheriges
Weiße Sangria
Glühwein Rezept für Weihnachten, weißer, roter und alkoholfreier Glühwein - Vino Culinario
nächstes
Glühwein selber machen
Weiße Sangria, Weißwein Bowle - Vino Culinario
vorheriges
Weiße Sangria
Glühwein Rezept für Weihnachten, weißer, roter und alkoholfreier Glühwein - Vino Culinario
nächstes
Glühwein selber machen

Kommentar hinzufügen

Search
Generic filters